SWING NIGHTS Frankfurt (Oder)

Swing Nights Frankfurt (Oder)

  über das Projekt –

 

Swing Nights ist eine sommerliche Veranstaltungsreihe, für alle Tanzliebhaber, die Spaß an Bewegung, mitreißender Musik aus den 30er Jahren und einer Vintage Atmosphäre haben. Es handelt sich dabei um Outdoor Social Dance Nights mit Crashkursen zu Beginn, die auch für komplette Neueinsteiger geeignet sind. Dabei spielt das Wort Social eine Schlüsselrolle, weil es um ein aktives „Miteinander” und Interaktion auf der Tanzfläche geht.

 Bei unseren Swing Nights haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, einen neuen Tanzstil zu erlernen oder sich, wenn sie bereits Erfahrung haben, mit anderen TänzerInnen auszutauschen. Ob es Anfänger, Hobbytänzer oder Profis sind, ist nicht entscheidend. Unabhängig von kultureller Herkunft oder Identität, sind das Wichtigste im Swing-Tanz: Spaß, Freude und positive Energie. Beim Erlernen eines neuen Tanzes werden die Teilnehmenden von Oliver Fuhrmann aus dem Tanzstudio SwingStep Berlin und Iryna Tkachivska von SwingOder unterstützt, die die choreographische Leitung der Crashkurse übernehmen.

 Unsere Veranstaltungsreihen eröffnen ein Stück Swing-Kulturszene für Frankfurt (Oder) und schaffen damit ein neues Tanzangebot. Das ist nicht nur  eine Innovation für die Stadt, sondern vernetzt alle beteiligten Akteure miteinander, belebt die Straßen und macht die Atmosphäre bunter. Das ist alles in einem, Tanzen lernen, die Musik genießen und Spaß am Miteinander haben.

 

Logo

TERMINE / LOCATIONS

20. Juni & 04. Juli 2019 - Campus der Europa-Universität Viadrina

19:00 Crash Course for Beginners

20:00 Social Dance

11. & 18. Juli 2019 - Inselbiergarten "Oderflorenz" Ziegenwerder

19:00 Crash Course for Beginners

20:00 Social Dance

Tanzpädagoge Oliver Fuhrmann SwingStep Berlin
Oliver Fuhrmann - Tanzlehrer
Tanzpädagogin Iryna Tkachivska_SwingOder
Iryna Tkachivska - Tanzlehrerin
Projektleiterin Olena Kulygina
Olena Kulygina - Projektleitung
Dieses Projekt entstand im Rahmen von "Realisiere Deine Projektidee!"
Philip Murawski
Doppelstadtkultur e.V.